NEWS

31.03.2016"Es gibt eine Aktenwirklichkeit": Nadja Capus im Plädoyer (2/2016) mehr...
24.11.2015Abschluss der Doktorarbeit: Gratulation an Dr. des. Mirjam Stoll mehr...

Das Strafverfahren ist im Wandel begriffen. Die Vereinheitlichung des Prozessrechts in der Schweiz hat bezüglich der Verteidigungsrechte wichtige Neuerungen gebracht und effizienzorientierte Verfahrensformen weiter gestärkt. Das Forschungsteam um Prof. Dr. iur. Nadja Capus untersucht diese Wandlungsprozesse und fokussiert dabei auf die Praxis der Beweisführung und die zunehmend wichtige Rolle der Einvernahmeprotokolle im Verfahren. mehr...

Universität Basel
Juristische Fakultät
SNF Professur für Strafrecht und Kriminologie
Peter Merian-Weg 8
CH-4002 Basel

+41 (0)61 267 25 32

nadja.capus-at-unibas.ch

VERANSTALTUNGEN

21.09.2016 bis 24.09.2016 lic. phil. Franziska Hohl Zürcher: "Does lay participation in court affect the perception of statement credibility and suspect credibility? Insights from an empirical study with Swiss criminal law judges" mehr...